Seite drucken

Römerausstellung im Bürgerhaus

Als Außenstelle des Schifffahrts- und Schiffbaumuseums wurde 2004 im Dachgeschoss des schmucken Fachwerkhauses eingerichtete kleine Dauer-ausstellung „Römerzeit in Wörth“ eröffnet.

Funde aus den römischen Kastellen bei Wörth, die virtuelle Rekonstruktion des Wörther Kastells und eine Dia-Schau lassen die Römerzeit lebendig werden.

 

P1000058_roemerstandbild_wrk

 

In zwei Dioramen werden

P1010695_Wasserstein-1-roemer

– die Belagerung von Alesia in Gallien durch Caesar (52 v. Chr.)

Dio-P1070292-wrk

 

– und der Bau eines Wachturms am „nassen Limes“

zwischen Wörth und Obernburg am Main (um 100 n. Chr.)

RoeTu Dioram wrk-P1070281-1

in eindrucksvoller Weise dargestellt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schifffahrtsmuseum-woerth.de/roemerausstellung-im-buergerhaus/